DESTILLIERMEISTER E2-55 Supreme Plus- Anmeldefrei - Große Destille für ätherische Öle

  • Artikelnummer: 109.184
  • Versandgewicht: 7kg
  • 3 Stück auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage, Ab Lager verfügbar, Ausland abweichend

519,00 €
inkl. gesetzliche MwSt.*
zzgl. Versandkosten

Anzahl:

Bau von optimierten Destillen seit mehr als 18 Jahren

DESTILLIERMEISTER E2-55 Supreme-Plus

Legale, anmeldefreie Destille aus Edelstahl für Ätherische Öle und mit satten 5,5 Litern Pflanzenraum.

30 ml Ätherisches Öl in 10 Minuten - das haben wir mit 500 g Lavendelblüten erreicht.

Mit ca. 5 Liter Pflanzenraum hast du reichlich Volumen, um auch größere Mengen Pflanzen oder Drogen zu verarbeiten. Die Dampferzeugung erfolgt in einem extra Kessel unter dem Pflanzenbehälter, so dass eine Berührung mit kochendem Wasser ausgeschlossen werden kann.
Das Beste ist: Da der Wasserkessel trotz des großen Pflanzenbehälters nur 2 Liter Volumen hat, darf der DESTILLIERMEISTER E2-55 Supreme Plus auch in Deutschland und Österreich legal und ohne Meldung beim Zoll verkauft und betrieben werden.

Einfache Handhabung:

  • Mindestens 1,3 Liter, nicht mehr als 1,7 Liter Wasser in den Wasser-/ Dampfkessel füllen, die größere Dichtung über den Kesselrand stülpen, Deckel aufsetzen und mit Spannverschlüssen verschließen.
    Idealer Weise verwendet man entmineralisiertes oder destilliertes Wasser, bei Verwendung von normalem Trinkwasser sollte der Wasserkessel regelmäßig entkalkt werden.
  • 5,5 Liter Pflanzenrohr aufsetzen und den Kessel mit den Spannverschlüssen 1.1 verschließen.
  • Den Aromakorb in das Pflanzenrohr hineinlegen und aufklappen.
  • Bis zum Rand Kräuter oder Drogen einfüllen - leicht verdichten. Es sind etwa 5 Liter. Die kleine Dichtung über den Rand stülpen.
  • Deckel 3. aufsetzen und die Verschlüsse 2.4 spannen,
  • Destillierbrücke 5 in die Buchse 4.1 stecken,
  • Kühlwasserschläuche an den Kühler schrauben. 
  • Heizquelle einschalten und bei 5.6 Hydrolat mit Öl auffangen.
  • Etwa 10 Minuten bei höherer Leistung (Induktionsplatte 3000 Watt) destillieren. Es sollten 500 ml Destillat sein.

Wasser- / Dampfbehälter und Pflanzen-/ Drogenrohr, sowie alle Destillatführende Rohrleitungen und Verbindungen sind in Edelstahl ausgeführt. 

 

Aufbau: DESTILLIERMEISTER E2-55 Supreme-Plus 

 

 

 

Aufbau

  1. Wasser-/ Dampfkessel, 2 Liter Volumen.

    1. Vier Spannverschlüsse.

  2. Deckel mit Edelstahl-Verschraubung.

    1. 3/4" Verschraubung

  3. Pflanzenrohr.

    1. 3/4" Schraubnippel - Verbindung mit 2.1.

  4. Deckel mit Edelstahl-Steckbuchse.

    1. 22 mm Steckbuchse. Hier wird Das Steigrohr der Destillierbrücke bis zum Anschlag hineingesteckt.

  5. Destillierbrücke.

    1. Steigrohr.

    2. Hochwertiges Edelstahl Analogthermometer, auf das Grad genau.

    3. Kühlung mit einem Doppelrohr. Im innerem Seelenrohr fließt das Destillat. Zwischen Seele und äußerem Mantelrohr fließt im Gegenstrom das Kühlwasser; Destillat von oben nach unten und Kühlwasser von unten nach oben.

    4. Kühlwasser-Einlauf.

    5. Kühlwasser-Auslauf.

    6. Destillatauslauf.

  6. Höhenverstellbarer Aromakorb. Darauf werden die Pflanzen gefüllt. Bei vollem Pflanzen-Rohr lässt man die Schraubbeinchen weg.
             

  7.  

  8. 500 g blaue Lavendelblüten in Destillierqualität in einem  Aroma- und Lichtschutzbeutel.

Hinweise:

Inbetriebnahme

Nach der Fertigung werden alle Teile nur grob gereinigt. Vor der Inbetriebnahme sind alle wasser- und dampfführenden Teile von innen zu reinigen. Die Verwendung eines handelsüblichen Spülmittels ist ausreichend. Dazu werden die Rohre der Destillationsbrücke mit spülmittelhaltigem Wasser durchgespült. Dieser Vorgang wird mit kaltem, klarem Wasser wiederholt. Die gleiche Vorgehensweise wird auch beim Wechsel der zu destillierenden Pflanzenart empfohlen.

 

Testversuch mit einer baugleichen Anlage

Heizquelle: Induktion, Leistung nach Aufheizzeit (ca. 3 min) 3000 Watt. Diese Leistung sollte bei nicht vollständiger Füllung niedriger sein.

Droge: Getrocknete Lavendelblüten

Menge: 500 g

Gesamtdestillationszeit: 20 min

Hydrolatentnahme: 2 Chargen, eine pro 10 min

  1. Charge: 500 ml nach 10 min, Ölausbeute 30 ml, Hydrolat-ph-Wert: 3,2
  2. Charge: 500 ml nach weiteren 10 min, kein Öl, Hydrolat-ph-Wert: 3,6

Die Mengenangaben können je nach Ernte und Erntezeitpunkt variieren. Regen kurz vor der Ernte kann den Ertrag erheblich verringern. Die Ernte sollte nach mindestens 2 Tagen Sonnenschein erfolgen.

Rechtliches

Mit dem neuen deutschen Alkoholsteuergesetz kann diese Destille seit dem 1.1.2018 auch in Deutschland legal und ohne Anmeldung bei den Behörden verkauft werden. Bitte beachten Sie, dass wir als Händler darauf hinweisen müssen, dass diese Destille nur zur Destillation von destilliertem Wasser, Hydrolaten, ätherischen Ölen, Aromen, Düften, Parfüms, Lebensmitteln, alchemistischen Experimenten etc. oder als Sammlerobjekt verwendet werden darf. Wer Alkohol destilliert und dabei erwischt wird, muss mit einer Geldstrafe und der Beschlagnahmung der Destillieranlage rechnen. Ich kann dir aber einen legalen Tipp geben. Aus Hydrolaten kannst du leckere Geiste herstellen, indem du sie mit versteuertem Alkohol und Wasser auf Trinkstärke mischst. Probier doch mal einen Geist aus Fenchelsamenhydrolat. 

Mitglied im Händlerbund


NEU!
Für Käufer mit einem Wohnsitz in Deutschland ist jetzt von € 99 bis € 5000 Ratenzahlung möglich.

Dazu ist ein PayPal-Konto erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie das Banner unter dem Warenkorb anklicken, das automatisch über einem Warenwert von € 99,- angezeigt wird.

Warenkorb [mehr]

Ihr Warenkorb ist leer

Wer ist online

Zur Zeit sind 43 Gäste online.
Copyright © 2024 herstellerangebote.de. Powered by Zen Cart